Kaisertum Österreich

Zisleithanien (Cisleithanien)

österreichische Reichshälfte der österreichisch-ungarischen Monarchie

Kaisertum Österreich
Kaisertum Österreich

 

Kaisertum Österreich

Das Kaisertum Österreich umfasst das westlich der Leitha gelegene Staatsgebiet (Zisleithanien oder Cisleithanien) der Österreichisch-Ungarischen Monarchie, oder die „im Reichsrat vertretenen Königreiche und Länder“ und zwar die Königreiche Böhmen, Dalmatien und Galizien, die Erzherzogtümer Österreich unter (Niederösterreich) und ob der Enns (Oberösterreich), die Herzogtümer Salzburg, Steiermark, Kärnten, Krain, Schlesien und Bukowina, die Markgrafschaften Mähren und Istrien, die gefürsteten Grafschaften Tirol, Görz und Gradisca, das Land Vorarlberg und die Stadt Triest mit Gebiet.

Kaisertum Österreich
Kaisertum Österreich

Die zum ehemaligen Deutschen Bund gehörigen Gebiete Österreichs bilden eine ziemlich geschlossene Ländermasse, während sich die übrigen zum österreichischen Staatsgebiet gehörenden Länder dem eigentlichen Staatskörper äußerlich nur lose angliedern, indem Galizien und Bukowina nordöstlich sich weithin zwischen Russland und Ungarn bis zur rumänischen Grenze erstrecken, Dalmatien im Süden sogar mit den übrigen im Reichsrat vertretenen Ländern nicht unmittelbar zusammenhängt.

Wappen Kaisertum Österreich
Wappen Kaisertum Österreich

Abgesehen von diesem ganz isolierten Kronland, grenzt Österreich im Norden an das Deutsche Reich (Königreich Sachsen, Königreich Preußen) und Russland, im Osten an Russland und Rumänien, im Süden an Ungarn, das Adriatische Meer und das Königreich Italien, im Westen an die Schweiz, an Fürstentum Liechtenstein und das Deutsche Reich (Königreich Bayern).

 

 

Kaisertum Österreich
Zisleithanien, österreichischen Reichshälfte
„den im Reichsrat vertretenen Königreichen und Ländern“:

  1. Erzherzogtum Niederösterreich
  2. Erzherzogtum Oberösterreich
  3. Herzogtum Salzburg
  4. Herzogtum Steiermark
  5. Herzogtum Kärnten
  6. Herzogtum Krain
  7. Österreichisch-Illyrische Küstenland (Triest und Gebiet, Görz und Gradisca, Istrien),
  8. gefürstete Grafschaft Tirol
  9. Land Vorarlberg
  10. Königreich Böhmen
  11. Markgrafschaft Mähren
  12. Herzogtum Schlesien
  13. Königreich Galizien
  14. Herzogtum Bukowina
  15. Königreich Dalmatien

 

Seitenanfang

Wien →

 

Das könnte Sie auch interessieren:

 

Kommentar verfassen