Zwickau in Böhmen

Zwickau in Böhmen, Ansicht
Zwickau in Böhmen, Ansicht

Zwickau in Böhmen im Kaisertum Österreich, Stadtgeschichte in alten Ansichtskarten und zeitgenössischen Texten.

Zwickau in Böhmen 6020 Einwohner (1900)

Zwickau in Böhmen, Marktplatz
Zwickau in Böhmen, Marktplatz

Neben der Stadt Zwickau in Böhmen existiert im Königreich Sachsen:

  • Zwickau in Sachsen, Hauptstadt der gleichnamigen Kreis- und Amtshauptmannschaft. Im Jahr 1905 68.472 Einwohner.

Zwickau in Böhmen

Zwickau in Böhmen ist eine Stadt in Böhmen im Kaisertum Österreich, Bezirkshauptmannschaft Deutsch-Gabel.

Böhmen, Nationalitäten- und Sprachen-Karte 1900 (Prof. Hickmann's geographisch-statistischer Taschenatlas von Österreich-Ungarn)
Böhmen, Nationalitäten- und Sprachen-Karte 1900 (Prof. Hickmann’s geographisch-statistischer Taschenatlas von Österreich-Ungarn)

Sie liegt am Südfuß des Lausitzer Gebirges, an der Linie Röhrsdorf-Zwickau der Böhmischen Nordbahn. Zwickau ist Sitz eines Bezirksgerichts, hat ein Krankenhaus, mechanische Buntwebereien, Färbereien, Bleicherei, Zwirnerei, Bierbrauerei, Dampfsäge und ein Elektrizitätswerk. Im Jahr 1900 leben hier 6020 deutsche Einwohner.

Zwickau in Böhmen, Ansicht
Zwickau in Böhmen, Ansicht

Zwickau in Böhmen (tschechisch Cvikov) ist heute eine Stadt in der Tschechischen Republik.

Bildergalerie

Quellenhinweise:

  • „Allgemeines Ortschaften-Verzeichnis der im Reichsrate vertretenen Königreiche und Länder“, Wien 1902
  • „Andrees neuer allgemeiner und österreichisch-ungarischer Handatlas“, 1904
  • „Meyers Großes Konversations-Lexikon“ 6. Auflage in 20 Bänden, Bibliographisches Institut Leipzig und Wien, 1905-1911
  • „Österreichs Hort – Geschichts- und Kulturbilder aus den Habsburgischen Erbländern“, 1908
  • „Österreichische Bürgerkunde – Handbuch der Staats und Rechtskunde“ um 1910
  • „Mein Österreich – Mein Heimatland“ 1915

Ähnliche Beiträge

Vorherige SeiteNächste Seite
TheresienstadtBukowina

Kommentar verfassen