Hela

Flecken im Königreich Preußen, Provinz Westpreußen, Regierungsbezirk Danzig, Kreis Putzig

Hela 462 Einwohner – 1900 (Städte im Kaiserreich)

Hela, Aus der Dorfstraße
Hela, Aus der Dorfstraße

 

Hela

Hela ist ein Flecken im Königreich Preußen, Provinz Westpreußen, Regierungsbezirk Danzig, Kreis Putzig. Er liegt auf der Südostspitze der von Nordwesten her in die Danziger Bucht sich erstreckenden, 36 km langen, 1 bis 3 km breiten Halbinsel Hela oder Putziger Nehrung, die einen Meerbusen, die Putziger Wiek, einschließt. Hela hat eine evangelische Kirche, Oberförsterei, Seebad, Leuchtturm, Rettungsstation für Schiffbrüchige und Fischerei. Im Jahr 1900 leben hier 462 Einwohner. Hela erhielt 1378 Stadtrechte und blieb Stadt bis 1874.