Meuselwitz

Meuselwitz im Herzogtum Sachsen-Altenburg, Stadtgeschichte in alten Ansichtskarten und zeitgenössischen Texten.

Meuselwitz 7770 Einwohner – 1905 (Städte im Kaiserreich)

Meuselwitz S.-A., Stadthaus und Kriegerdenkmal
Meuselwitz S.-A., Stadthaus und Kriegerdenkmal

Meuselwitz im Herzogtum Sachsen-Altenburg

Meuselwitz ist eine Stadt im Ostkreis des Herzogtums Sachsen-Altenburg.

Mitteldeutschland Thüringische Staaten (Oberstufen-Atlas für höhere Lehranstalten Gotha Justus Perthes 1914)
Mitteldeutschland Thüringische Staaten (Oberstufen-Atlas für höhere Lehranstalten Gotha Justus Perthes 1914)

Meuselwitz liegt am Knotenpunkt der sächsischen Staatsbahnlinien AltenburgZeitz, Meuselwitz-Ronneburg u. a., sowie 185 Meter über dem Meer.

Meuselwitz S.-A., Bahnhofstraße
Meuselwitz S.-A., Bahnhofstraße

Die Stadt Meuselwitz hat eine evangelische Kirche, ein altes Schloß, ein Denkmal Kaiser Wilhelms I., mechanische Weberei mit Färberei und Appreturanstalt, Eisengießerei und Maschinenfabrik, Porzellan- und Tonwarenfabrikation, Braunkohlengruben und Brikettfabriken.

Meuselwitz S.-A., Bahnhofstraße
Meuselwitz S.-A., Bahnhofstraße

Im Jahr 1905 leben in Meuselwitz 7770 meist evangelische Einwohner. Meuselwitz wurde erst 1874 zur Stadt erhoben.

Meuselwitz ist heute eine Stadt im Osten des Freistaates Thüringen, Altenburger Land, mit rund 10.000 Einwohnern (2021).

Bildergalerie

Quellenhinweise:

  • Prof. A. L. Hickmann’s Geographisch-statistischer Taschen-Atlas des Deutsches Reichs, Leipzig und Wien 1897
  • „F. W. Putzgers Historischer Schul-Atlas“, Verlag von Velhagen & Klasing, 1902
  • „Harms Vaterländische Erdkunde“, 1906
  • „Post-Taschen-Atlas von Deutschland nebst Ortsverzeichnis“, Th. Pfuhl, Berlin, 1906
  • „Meyers Großes Konversations-Lexikon“ 6. Auflage in 20 Bänden, Bibliographisches Institut Leipzig und Wien, 1905-1911
  • „Petzolds Gemeinde- und Ortslexikon des Deutschen Reiches“, Band 1 und 2, Bischofswerda (Sachsen), 1911
Reichsadler 1889-1918

Ähnliche Beiträge

Vorherige SeiteNächste Seite
KahlaRoda

Kommentar verfassen